3D Visualisierung linux embedded QT Entwicklung Visualisierungs Software App Entwicklung Android Apps iOS Apps Windows Phone Apps Softwareentwicklung
Bremer IT Firma 3D Grafik eLearning Software accessibility apps Bilderkennung Motion Capture Software aus Bremen Live streaming Prozessvisualisierung Spracherkennung Gestenerkennung Native App Face Factory Geometrieerkennung Software Bremen Software Entwickler It consulting IT Bremen Embedded software ARM Boards C++Programmierung 3D Visualisierung Java Programmierung QT Programmierung Software Entwickler C#Programmierung linux embedded Visualisierungs Software QT Entwicklung App Entwicklung Android Apps iOS Apps Windows Phone Apps Softwareentwicklung Bremer IT Firma 3D Grafik eLearning Software accessibility apps Bilderkennung Motion Caption 3D Animation Android Apps iOS Apps Windows Phone Apps Softwareentwicklung Bremer IT Firma Prozessvisualisierung Spracherkennung Gestenerkennung Native App Face Factory Bremer IT Firma 3D Grafik eLearning Software accessibility apps Bilderkennung Motion Capture Software aus Bremen Live streaming Prozessvisualisierung Spracherkennung Gestenerkennung Native App Face Factory Geometrieerkennung Software Bremen Software Entwickler It consulting IT Bremen Embedded software ARM Boards C++Programmierung 3D Visualisierung Java Programmierung QT Programmierung Software Entwickler C#Programmierung linux embedded Visualisierungs Software QT Entwicklung App Entwicklung Android Apps iOS Apps Windows Phone Apps Softwareentwicklung Bremer IT Firma 3D Grafik eLearning Software accessibility apps Bilderkennung Motion Caption 3D Animation Android Apps iOS Apps Windows Phone Apps Softwareentwicklung Bremer IT Firma Prozessvisualisierung Spracherkennung Gestenerkennung Native App Face Factory Java Programmierung QT Programmierung Software aus Bremen Live streaming Prozessvisualisierung Spracherkennung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der GedonSoft GmbH, Waller Stieg 3, 28217 Bremen,
Bundesrepublik Deutschland

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der
GedonSoft GmbH und ihren Kunden.
Es gilt jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuelle Fassung.
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren
Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn,
die GedonSoft GmbH hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Angebot, Bestätigung und Annahme
Eine von Ihnen abgegebene Bestellung stellt ein von Ihnen an uns gerichtetes Angebot zum Kauf unserer
Produkte unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Alle von Ihnen aufgegebenen Bestellungen
unterliegen der anschließenden Annahme durch uns.

3. Zusicherung
Sie sichern zu, dass alle von Ihnen bei der Produktbestellung gemachten Angaben aktuell und richtig sind.

4. Lieferung
GedonSoft GmbH wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebenen gültigen Adresse
umgehend ausliefern. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.
Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware von GedonSoft GmbH
an den beauftragten Logistikpartner übergeben wird. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind
unverbindlich, sollte GedonSoft GmbH dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche
Zusage erteilt haben.

5. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte
Ware im Eigentum von GedonSoft GmbH.

6. Fälligkeit und Bezahlung
GedonSoft GmbH akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten
Zahlungsarten. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Auftragsgebühren und/oder Versandkosten werden mit
Vertragsschluss zur Zahlung fällig.
Kommt der Kunde mit Zahlung der fälligen Beiträge in Verzug, ist GedonSoft GmbH berechtigt,
Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen.
Das Recht von GedonSoft GmbH, einen höheren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.
Der Kunde ist zur Aufrechnung gegen Forderungen der GedonSoft GmbH nur berechtigt, wenn und soweit
seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von GedonSoft GmbH anerkannt sind.

7. Mängelhaftung
GedonSoft GmbH wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, während einer
Gewährleistungsfrist von zwei Jahren gemäß folgenden Regeln einstehen: Der Kunde wird eventuell
auftretende Mängel GedonSoft GmbH unverzüglich schriftlich mitteilen.
Liegt ein von GedonSoft GmbH zu vertretender Mangel vor, wird GedonSoft GmbH diesen nach Wahl
des Kunden durch Beseitigung oder durch Ersatzlieferung beseitigen.
Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, ist GedonSoft GmbH hierzu nicht bereit oder
nicht in der Lage, oder verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus aus Gründen,
die GedonSoft GmbH zu vertreten hat, so ist der Kunde berechtigt, unbeschadet etwaiger Schadens-
ersatzansprüche vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen.

8. Haftung
GedonSoft GmbH haftet für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden,
bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie,
für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes sowie für Körperschäden.
Für sonstige Schäden haftet GedonSoft GmbH nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung
für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist. (Kardinalpflicht)
und sofern die Schäden aufgrund der vertraglichen Verwendung der Ware typisch und vorhersehbar sind.
In einem derartigen Fall ist die Haftung auf einen Betrag in Höhe des doppelten der nach diesem
Vertrag bezahlten Kaufpreises begrenzt. Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Schäden,
die nicht an der Ware selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden
des Kunden, ist ausgeschlossen.

9.Widerrufsrecht
BESONDERER HINWEIS:
BEI LIEFERUNG VON SOFTWARE, SOFERN DIE GELIEFERTEN DATENTRÄGER VON IHNEN ENTSIEGELT
WORDEN SIND, STEHT IHNEN KEIN WIDERRUFSRECHT ZU.

10. Schlussbestimmungen
Die Geschäftsbeziehungen zwischen der GedonSoft GmbH und ihren Kunden unterliegen ausschließlich dem
Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Abkommens über den internationalen Kauf
beweglicher Sachen ist ausgeschlossen. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Bremen ausschließlicher
Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.